Kletterkurse

Sommerkurs für Anfänger

Das Bouldern (das seilfreie Klettern an niedrigen durch Weichböden gesicherten Wänden) eignet sich ideal um die Grundtechniken (verschiede Arten des Greifens und Steigens, die Körperpositionierung, Bewegungsphasen usw.) kennen zu lernen, die für ein ökonomisches Klettern erforderlich sind. Dabei wird je nach Wandneigung und Grifffolge mehr im koordinativen oder konditionellen Bereich trainiert. Am Seil wird im Toprope geklettert und gesichert. Toprope klettern bedeutet, dass die Seile fix am Umlenkpunkt eingehängt sind und sich die Kletternden jederzeit ohne zu stürzen ins Seil setzten können.

Dienstag, von 18:00-20:00 06.08.2019-08.08.2019 10/10 TN
80 €

Dienstag, von 18:00-20:00 09.07.2019-11.07.2019 12/10 TN
80 €


Sommerkurs für Fortgeschrittene

Im Boulderbereich wird die Grundtechnik stabilisiert und verfeinert. Hinzu kommen neue Klettertechniken (Eindrehen, Schulter- und Kreuzzüge etc.), das Training der Bewegungskoordination, sowie taktische Elemente wie Routenlesen und Übungen zur Verbesserung der Bewegungsvorstellung. Beim Seilklettern wird der Übergang vom Sichern und Klettern im Toprope zum Vorstieg vollzogen.

Dienstag, von 18:00-20:00 20.08.2019-22.08.2019 3/10 TN
80 €


Erwachsene Schnuppern

Für Erwachsene die das Klettern zum ersten mal ausprobieren möchten!

Dienstag, von 19:00-20:30 10.09.2019-10.09.2019 1/8 TN
20 €

Mittwoch, von 19:00-20:30 11.09.2019-11.09.2019 0/8 TN
20 €

Donnerstag, von 19:30-21:00 12.09.2019-12.09.2019 0/8 TN
20 €

Freitag, von 19:45-21:15 15.11.2019-15.11.2019 0/8 TN
20 €


Erwachsene Basic

Sofortzahlerbonus: Bei Zahlung am Tag der Buchung bis 2 Monate vor Kursbeginn bezahlt ihr 10€ weniger!

Das Bouldern (das seilfreie Klettern an niedrigen durch Weichböden gesicherten Wänden) eignet sich ideal um die Grundtechniken (verschiede Arten des Greifens und Steigens, die Körperpositionierung, Bewegungsphasen usw.) kennen zu lernen, die für ein ökonomisches Klettern erforderlich sind. Dabei wird je nach Wandneigung und Grifffolge mehr im koordinativen oder konditionellen Bereich trainiert. Am Seil wird im Toprope geklettert und gesichert. Toprope klettern bedeutet, dass die Seile fix am Umlenkpunkt eingehängt sind und sich die Kletternden jederzeit ohne zu stürzen ins Seil setzten können.

Montag, von 19:45-21:15 07.10.2019-16.12.2019 0/10 TN
230-250 €

Dienstag, von 19:45-21:15 08.10.2019-17.12.2019 0/10 TN
230-250 €

Mittwoch, von 19:15-20:45 09.10.2019-18.12.2019 0/10 TN
230-250 €

Donnerstag, von 19:45-21:15 10.10.2019-19.12.2019 0/10 TN
230-250 €

Freitag, von 09:00-10:30 27.09.2019-20.12.2019 2/10 TN
230-250 €


Erwachsene Fortgeschritten

Sofortzahlerbonus: Bei Zahlung am Tag der Buchung bis 2 Monate vor Kursbeginn bezahlt ihr 10€ weniger!

Im Boulderbereich wird die Grundtechnik stabilisiert und verfeinert. Hinzu kommen neue Klettertechniken (Eindrehen, Schulter- und Kreuzzüge etc.), das Training der Bewegungskoordination, sowie taktische Elemente wie Routenlesen und Übungen zur Verbesserung der Bewegungsvorstellung. Beim Seilklettern wird der Übergang vom Sichern und Klettern im Toprope zum Vorstieg vollzogen.

Montag, von 19:45-21:15 07.10.2019-16.12.2019 0/10 TN
230-250 €

Freitag, von 09:00-10:30 27.09.2019-20.12.2019 2/10 TN
230-250 €

Dienstag, von 19:45-21:15 08.10.2019-17.12.2019 0/10 TN
230-250 €

Mittwoch, von 19:15-20:45 09.10.2019-18.12.2019 0/10 TN
230-250 €

Freitag, von 19:00-20:30 27.09.2019-20.12.2019 0/10 TN
230-250 €